Über Bestattungen Kosfeld

Als Meisterbetrieb für Sie da

Trauerbewältigung benötigt Zeit! Als Bochumer Bestatter Ihres Vertrauens versuchen wir Ihnen diese Zeit des Abschied­nehmens einzuräumen, Sie auf diesem schweren Weg zu begleiten und zu entlasten. Bestattungen Kosfeld steht Ihnen als zuverlässiger Bestatter und Beerdigungsinstitut nicht nur in Bochum zur Seite und kümmert sich um Ihre Anliegen.

Das familiengeführte Bestattungsunternehmen Kosfeld fungiert in zweiter Generation als Bestatter mit Sitz in Bochum. Als zuverlässiger Bestatter haben den Anspruch, die Angehörigen in Ihrer Trauerphase zu unterstützen und dem geliebten Mensch nach dem Tode eine würdige Verabschiedung zu ebnen. Der vertrauensvolle Umgang und die langjährige Erfahrung als Bestatter garantieren Ihnen in diesen schweren Stunden eine umfassende Betreuung.

Die qualifizierten Bestatter und Mitarbeiter von Bestattungen Kosfeld aus Bochum stehen Ihnen mit individuell auf Sie abgestimmten Wünschen und Leistungen jederzeit zur Verfügung und beraten Sie jederzeit gerne zu den verschiedenen Arten der Beerdigung.

Bestattungen Kosfeld in Bochum: Unser Team

Das Beerdigungsinstitut Kosfeld in Bochum steht Ihnen zu Seite und plant mit Ihnen die würdevolle Bestattung in Bochum und Umgebung. Auf dieser Seite finden Sie einen Einblick in unser Team. Rufen Sie uns an, wir sind jederzeit für Sie da.

Mirco Kosfeld

Geschäftsführer & Bestattermeister

Klaus Kosfeld

Senior-Chef

Ute Kosfeld

Die gute Seele des Hauses

Franziska Giesel

Geprüfte Bestatterin

Luisa Witt

Bestattungsfachkraft

Matthias Teves

Bestatter

Peter Krusemann

Bestattungshelfer

Qualifikation im Bestattungsgewerbe

Als traditionsbewusster und familien­geführter Bochumer Bestatter legen wir besonders viel Wert auf eine umfassende und kompetente Beratung unserer Mitarbeiter. Als Bestatter in Bochum Hiltrop verfügen wir über bestmöglich ausgebildete Mitarbeiter. Mit Herrn Mirco Kosfeld wird das Team vom ersten Bestattermeister in Bochum geführt.

Im November 2011 hat Herr Mirco Kosfeld die Prüfung zum „geprüften Bestatter“ vor der Handwerkskammer Düsseldorf erfolgreich abgelegt. Darauf folgte am August 2012 die Ausbilder­eignungsprüfung, wodurch das Unternehmen Bestattungen Kosfeld auch ausbildet. Seit September 2013 bildet unser Bestattungsinstitut auch den ersten Auszu­bildenden zur Bestattungsfachkraft aus. Im Frühjahr 2013 hat Herr Mirco Kosfeld vor der Handwerkskammer in Düsseldorf die Prüfung zum Bestattermeister abgelegt.

Bestatter können in der heutigen Zeit ohne besondere Qualifikationen oder spezielle Ausbildungen ein Bestattungs­unternehmen führen. Wir sind jedoch der Meinung, dass größtmögliches Wissen und umfangreiche Kompetenzen für eine ehrwürdige Bestattung notwendig sind. Deshalb bilden wir uns regelmäßig weiter und sind so bei Gesetzes­änderungen oder anderen Neuerungen für Bestattungen stets auf dem neuesten Stand.

Die Berufsbezeichnung „Bestattermeister“ setzt einige Qualifikationen voraus. Jeder Bestatter kann sich eigen­verantwortlich qualifizieren, weiterbilden oder ausbilden lassen. Der Ausbildungsberuf “Bestattungsfachkraft”, den der Gesetzgeber 2003 eingerichtet hat, gefolgt von Ausbildungen zum geprüften Bestatter und letztendlich zum Bestattermeister sind umfassende Möglichkeiten zur Qualifikation im Bestattungs­gewerbe. Die Ablegung der Prüfung zum Bestattermeister ist hierbei die höchste Qualifikation, die erreicht werden kann.

Räumlichkeiten Beerdigungsinstitut

Bei Bestattungen jeder Art unterstützen und beraten wir Sie gerne persönlich. Besuchen Sie uns dazu einfach vor Ort in den Räumlichkeiten unseres Bestattungsunternehmen in unserem Stammhaus in Bochum-Hiltrop in der Wiescherstraße 3. Oder kommen Sie auch gerne in unser Beratungsbüro in Bochum Riemke, Herner Straße 347.

In unserem „Haus der Erinnerungen“ bieten wir Ihnen zudem die Möglichkeit, sich ganz persönlich und in Ruhe zu verabschieden.